Technische Daten

 

Wand

 

Eigenschaft Ergebnis
Tragfähigkeit
An Versuchswänden wurden die max. aufnehmbaren statischen Vertikal- und Horizontalbelastungen unter Berücksichtigung der Wärmebrückenfreiheit ermittelt
Vertikallast 65 kN/m
Horizontallast 18 kN/m
hohe Erdbeben- und Sturmsicherheit
Schallschutz
an einer Aussenwand zur Ermittlung der Luftschalldämmung
Schallschutz 58 dB
Brandschutz

  1. mit Beflammung von “Innen”
  2. mit Beflammung von “Aussen”
Brandschutz F 90 B
Luftdichtigkeit
in allen errichteten Passivhäusern
Luftdichtheit <0,6 h-1

 

Regelbauteile

Regelbauteil Umittel
in W/(m2*K)

Außenwand

0,10

Bodenplatte

0,15

Bodenplatte
mit Gründung aus Schaumglasschotter und Betonrecycling

0,08

 Dach  0,09

 

Kastenfenster

Parameter Wert Anmerkungen
Energetische Kennwerte
Uw = 0,60 W/(m2K) Fensterbreite 1,23 m, Höhe 1,48 m
Rahmenbreite 163/160 mm
Uf = 0,58/0,63 W/(m2K)
(oben, seitlich/unten)
Ψg = 0,015 W/(mK) mit Swisspacer V – Abstandshaltern
Durchlässigkeit
Tvis = 0,62 Lichttransmissionsgrad
g = 0,47 % Energiedurchlassgrad
Klasse 4 Luftdurchlässigkeit nach DIN EN 1026
Klasse 9A Schlagregendichtheit nach DIN EN 1027
Schall
Rw = 51 dB Luftschalldämmung nach DIN ISO 717-1